Hilfe

Wikimap Hillerheide basiert auf einem interaktiven Stadtplan, in den Sie selber Punkte setzen und zu diesen Texte und Bilder hinzufügen können. Die Punkte sind sodann für alle folgenden Besucher des Stadtplans sichtbar. Sie können vorhandene Punkte kommentieren und auch Ihre Punkte können von anderen kommentiert werden. So entsteht eine Kommunikation. Die Punkte können zwei verschiedenen Themen („Das gefällt mir!“ und „Was sich ändern sollte!“) zugeordnet werden.

Im Stadtplan navigieren

Im Hauptfenster sehen Sie einen großen Stadtplanausschnitt. Um im Stadtplan zu navigieren, klicken Sie mit der linken Maustaste in den Stadtplan und halten die Taste gedrückt. Ziehen Sie die Karte dann mit der Maus in die gewünschte Richtung und lassen Sie die Maustaste wieder los. Diesen Vorgang können Sie beliebig wiederholen. Durch Doppelklick in die Karte wird die Karte auf die Mausposition fokussiert und vergrößert.

Zoomen des Stadtplans

Um die Stadtplan-Ansicht zu vergrößern oder zu verkleinern, klicken Sie links oben im Stadtplan auf die Symbole + oder -. Sofern Ihre Maus ein Scrollrad hat, können Sie häufig auch mittels des Scrollrades heraus- oder hineinzoomen.

Informationen über Punkte im Stadtplan anzeigen

Die Punkte im Stadtplan haben verschiedenfarbige Fähnchen, die für die verschiedenen Themen stehen. Grüne Fähnchen markieren Orte im Stadtteil, die Benutzern gefallen, während rote Fähnchen Punkte markieren, an denen sich etwas ändern sollte. Klicken Sie die Fähnchen an, um zu lesen, was dort gefällt oder nicht gefällt.

Einzelne Punkte betrachten und kommentieren

Um an die Informationen zu den im Stadtplan gesetzten Punkten zu gelangen, klicken Sie auf eines der Fähnchen im Stadtplan. Sie sehen dann den vom Ersteller des Punktes geschriebenen Text und gegebenenfalls ein Foto. Wenn Sie das Foto anklicken, wird es vergrößert angezeigt.

Über einen Klick auf „Besucherkommentare ansehen“ können Sie die Kommentare lesen, die andere Besucher zu diesem Punkt hinterlassen haben. Sie können auch selber einen Kommentar hinterlassen. Klicken Sie dazu auf „Diese Bewertung kommentieren“.

Tipp: Wenn die Fähnchen im Stadtplan zu dicht stehen und sich überlappen, zoomen Sie am besten in die Karte hinein, um die einzelnen Fähnchen besser erkennen zu können.

Eigene Punkte im Stadtplan setzen

Oben mittig im Kartenausschnitt sehen Sie die zur Verfügung stehenden Symbole, die die Themen repräsentieren. Wenn Sie mit der Maus über eines der Symbole fahren, erhalten Sie eine kurze Information zum Thema.

Um einen neuen Punkt zu setzen, klicken Sie auf eines der Symbole, die sich oben mittig im Kartenausschnitt befinden. Klicken Sie dann auf den exakten Punkt in der Karte, an dem Sie das Fähnchen platzieren möchten. Es öffnet sich ein Eingabefenster, in das Sie einen Text eingeben können. Zudem gibt es noch ein paar Fragen zur Statistik, die Sie freiwillig beantworten können. Mit Klick auf „Bewertung absenden“ wird Ihr Punkt in der Karte platziert.

Im nächsten Schritt können Sie noch ein Foto zu Ihrem Text hochladen. Folgen Sie dazu den Hinweisen im sich öffnenden Fenster. Das Foto muss im JPG-Format hochgeladen werden.

Hinweis zur Barrierefreiheit

Diese Website beinhaltet eine interaktive Kartenanwendung, die leider nicht barrierefrei dargestellt werden kann. Wenn Sie ohne Nutzung der Kartenanwendung einen Punkt in der Wikimap platzieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an schmidt@ssr-dortmund.de und übermitteln Sie die gewünschte Position des Punktes (z.B. Straße und Hausnummer oder Umschreibung) und Ihren zugehörigen Text. Wir setzen die Markierung dann für Sie. Vielen Dank.

Geschlechterbezeichnung

Um die Lesbarkeit der Informationen zu erleichtern, wird bei Personenbezeichnungen in der Regel die männliche Form verwandt. Es sind jedoch jeweils männliche und weibliche Personen gemeint.